Jugendfeuerwehr

CIMG0174_klein

Hallo liebe Jugendliche, hallo liebe Eltern !

Auf dieser Seite wollen wir, die Jugendfeuerwehr Weyhausen, uns präsentieren.
Ab dem Alter von 10 Jahren können Jugendliche Mädchen und Jungen in die Jugendfeuerwehr eintreten. Bei uns lernen die Jugendlichen die Handfertigkeiten wie der Umgang mit Feuerwehrschläuchen, Anlegen von Knoten und Stichen, Bedienung von feuerwehrtechnischem Gerät und so weiter. Mit diesem theoretischem Wissen und praktischen Fertigkeiten sind die Jugendlichen optimal für den Wechsel in die aktive Abteilung mit frühestens 16 Jahren vorbereitet. Zu unserem Bedauern müssen die Jugendlichen leider mit der Vollendung des 18.ten Lebensjahres die Jugendfeuerwehr verlassen.

Neben den praktischen Ausbildungsdiensten bieten wir den Jugendlichen natürlich auch Zeltlager und Tagesfahrten. Außerdem können die Jugendlichen verschiedene Orden und Auszeichnungen wie die Jugendflamme Stufe 1, die Jugendflamme Stufe 2 und die Leistungsspange erwerben. Eines unserer wichtigsten Ausbildungsziele ist der kameradschaftliche Umgang. Kameradschaft bedeutet der freundliche Umgang mit allen Feuerwehranghörigen, egal welches Geschlechtes, Religion oder Hautfarbe. Damit wollen wir Diskriminierungen aller Art entgegen wirken.

Natürlich sollen die Jugendlichen auch die Gelegenheit bekommen sich mit anderen Wehren im sportlichen Wettkampf zu messen. Deswegen fahren die Jugendwarte und Betreuer mit den Jugendlichen zu Orientierungsmärschen und Wettkämpfen. Bei den Orientierungsmärschen müssen die Jugendlichen anhand einer Landkarte eine festgelegte Strecke abmarschieren. Dabei könne sie durch Spiele an Streckenposten Punkte sammeln um so eine gute Platzierung zu erreichen. Bei den alljährlichen Wettkämpfen müssen die Jugendlichen einen Staffellauf und eine Löschübung absolvieren.

CIMG0196_klein

Nach dem Bewertungssystem des Bundeswettbewerbes werden die Jugendlichen dabei bewertet. Über die Platzierung können sich die Jugendlichen für weitergehende Wettbewerbe qualifiziert.

Na! Interessiert? Dann einfach bei dem/der Jugendwart/in des Ortes nachfragen. Die Dienste und Kontaktdaten sind unter der Rubrik Dienstpläne zu finden.

JD500039a

Dabei haben die Jugendlichen folgende Platzierungen erreicht.

Samtgemeindewettbewerb in Tappenbeck am 14.06.08 :
Platz 3 – Qualifikation für den Kreiswettbewerb

Kreiswettbewerb in Adenbüttel am 29.06.08:
Platz 5 – erstmals seit Bestehen der JF Weyhausen Qualifikation für den Bezirkswettbewerb !

Der Bezirkswettbewerb fand am 06.07.08 in Peine statt.
Platz 18 von 38 gestarteten Gruppen

feuerwehrmann